Was ist los im... ? Meike Gatermann
Was ist los im... ?                                                                                                             Meike Gatermann

Unseen McQueen: Barry Feinstein

Unseen McQueen: Barry Feinstein

Herausgegeben von

Dagon James und Tony Nourmand, Einführung von Dave Brolan,

Englisch

23,5 x 28 cm

Hardcover

128 Seiten

100 s/w Abbildungen

€ 19,95

 

ISBN 978-1-909526-04-4

Reel Art Press

 

 

 

Alle Bilder sind bisher unveröffentlicht. Atemberaubende Fotografien von Steve McQueen, dem „King of Cool“.

 

Der preisgekrönte Fotograf Barry Feinstein (1931-2011) ist bekannt für seine mitreißenden Aufnahmen von den größten Stars der Unterhaltungsindustrie. Wie Dave Brolan in seiner Einleitung zu diesem großartigen Band schreibt, war Barry ein "brillanter Dokumentarfotograf mit dem Auge eines bildenden Künstlers. Er war dafür bekannt, fast unsichtbar zu sein und doch gleichzeitig im entscheidenden Moment im Zentrum des Geschehens zu stehen."

 

Feinstein war ein enger Freund von Steve McQueen. Beide waren von großer Gelassenheit geprägt und ähnelten sich in ihrer Coolness und ihrer Leidenschaft für schnelle Autos und Motorräder. Alle Aufnahmen Feinsteins von McQueen, die er zwischen 1960 und 1968 gemacht hat, sind bis heute unveröffentlicht geblieben. In diesem Band werden sie jetzt erstmals in herausragender Qualität reproduziert. McQueen ist auf der Rennstrecke zu sehen, auf dem Set seines ikonischen Films „Bullitt“, aber auch beim Entspannen in seiner Freizeit. Feinsteins Freundschaft mit McQueen trug dazu bei, dass seine Fotos von einer Intimität durchdrungen sind, wie sie auf Aufnahmen dieses Stars selten zu finden ist.

 

 

Presseinformation Unseen McQueen.pdf
PDF-Dokument [859.1 KB]

Auf Wunsch schicke ich Ihnen gerne ein PDF vom Buch zu.

Fragen?

Nehmen Sie Kontakt mit mir auf. Ich helfe Ihnen gerne weiter.

Telefon +49-711-6201161

 

Zum Kontaktformular

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© KulturAgentur