Was ist los im... ? Meike Gatermann
Was ist los im... ?                                                                                                             Meike Gatermann

Hans-Christian Schink. Hinterland

Hans-Christian Schink. Hinterland

mit einem Gedicht von Oswald Egger

Deutsch / Englisch

29,5 x 31 cm

Hardcover mit Leinenbezug, geprägt

148 Seiten

76 farbige  Abbildungen

€ 45,-

Januar 2020

 

ISBN 978-3-96070-044-9

Hartmann Books

 

 

»Hinterland meint einerseits die dünn besiedelten Landstriche abseits der Großstädte, in dieser Serie speziell die abgelegenen Regionen Brandenburgs und Mecklenburg-
Vorpommerns«, erklärt Hans-Christian Schink. »Andererseits
bezieht sich der Titel Hinterland auf die imaginären Landschaften, die aus meiner Erinnerung entstehen. Landschaften, die ich aus meiner Kindheit kenne«. Ortsbezeichnungen sind gleichzeitig auch seine Bildtitel und sie klingen selbst für deutsche Ohren seltsam, fremd und aus der Zeit gefallen: Grauenhagen, Plath, Bei Karpzow, Wriezen, Cölpin, Am Darschkower See …. um nur eine Auswahl zu nennen. Es geht Schink in dieser Serie nicht um das Abbilden konkreter Orte. Seine Bilder sind eher das Resultat einer Suche ohne Ziel. Mit seinem Projekt versucht er eine Balance zu halten – einerseits die spröde, ansatzweise romantische Schönheit dieser Form von Landschaft zu zeigen, andererseits mit diesen Bildern auch eine Atmosphäre der Melancholie zu transportieren, die sich aus der Gefährdung eben dieser Landschaft durch die permanente Überbeanspruchung ihrer Ressourcen ergibt.


Hans-Christian Schink, 1961 geboren in Erfurt, studierte an
der Hochschule für Grafik und Buchkunst in Leipzig. Er gilt als einer der wichtigsten Vertreter der zeitgenössischen Fotografie aus Deutschland. Seine Arbeiten wurden in zahlreichen Büchern publiziert, international vielfach ausgestellt und preisgekrönt. Sie sind meist Landschafts-Untersuchungen im Spannungsfeld von Natur und Zivilisation.

 

Ausstellungen:
24.01. - 15.03.2020, Neue Galerie im Höhmannhaus, Augsburg, Schloss Kummerow 03.04.–01.11.2020, Kunsthalle Erfurt ab November 2020

WZ_Schink_Hinterland_D.pdf
PDF-Dokument [62.9 KB]

Auf Wunsch schicke ich Ihnen ein Layout-PDF zu.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© KulturAgentur