Was ist los im... ? Meike Gatermann
Was ist los im... ?                                                                                                             Meike Gatermann

Kathrin Linkersdorff. Fairies

Kathrin Linkersdorff. Fairies

Texte von William A. Ewing und Jens Komossa

Gestaltung Anne Lene Proff, Kollektiv Scrollan

Deutsch / Englisch / Japanisch

30,5 x 30,5 cm

Hardcover mit Schweizer Broschurbindung und
Schriftprägung

58 Abbildungen

112 Seiten

€ 58,-

Januar 2022

 

ISBN
978-3-96070-070-8

Hartmann Books

 

 

 

Die zutiefst poetischen Bilder von Kathrin Linkersdorff sind von der japanischen Wabi Sabi Philosophie inspiriert, die die Schönheit des Unvollkommenen und Vergänglichen betont. Die hier erstmals umfassend präsentierten Bilder der »Fairies« Serie halten ganz in diesem Sinne, schwindende Momente von Vergänglichkeit in größtmöglicher Feinheit fest. Kathrin Linkersdorff 1966) ist eine der vielversprechendsten fotografischen Entdeckungen der letzten Jahre in Deutschland. Sie begann ihre Karriere als Architektin, wesentlichen Einfluss hat ein mehrjähriger Arbeitsaufenthalt in Japan."In ihrer bestechenden Klarheit erinnern ihre Arbeiten an die Pflanzenfotografien von Karl Blossfeldt und in ihrer Ästhetik an die Bilder von Edward Weston" (Zitat Barbara Esch Marowski, aus einem Text zur ersten Ausstellung der Bilder in der Ausstellung Draussenstadt im öffentlichen Raum im Herbst 2020 in Berlin.


"Mich interessiert die Vergänglichkeit von Blumen als Metapher für den Kreislauf des Lebens. Meine fotografischen Porträts ergründen das Wesen und die verborgenen Strukturen eines jeden lebenden Organismus" (Kathrin Linkersdorff)

 

Ausstellungen:

Galerie Springer, Berlin, bis 25. September 2021, Angermuseum Erfurt, »Flowerpower« (Gruppenausstellung) 27. Juni bis 17. Oktober, 2021, Wanderausstellung »Flora Fotografica« (Gruppenausstellung), FEP, ab 2022 bis 2026

 

 

WZ_Fairies_Linkersdorff_D.pdf
PDF-Dokument [1.8 MB]

Gerne kann ich Ihnen ein Layout-PDF vom Buch zuschicken.

Fragen?

Nehmen Sie Kontakt mit mir auf. Ich helfe Ihnen gerne weiter.

Telefon +49-711-6201161

 

Zum Kontaktformular

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© KulturAgentur