Was ist los im... ? Meike Gatermann
Was ist los im... ?                                                                                                             Meike Gatermann

Pressebilder   Link zum Verlag   Rezensionsexemplar

Isadora Tast. Hollywood Calling

Isadora Tast Hollywood Calling

Essay von Georg Seeßlen
Grafische Gestaltung: Susanne Hellmann
Deutsch / Englisch
Hardcover
24 x 28 cm, 176 Seiten
110 Abbildungen
€ 39,-

September 2020


ISBN 978-3-902993-98-4
FOTOHOF edition

 

 

 

I"Hungern musste ich nie. Aber hungern als Schauspieler, das tust du immer. Deine Seele hungert, und dein schauspielerischer Instinkt. Immer. Die musst du füllen und füttern."
Christian Oliver

 

Die Hamburger Fotografin Isadora Tast porträtierte über 60 Schauspielerinnen und Schauspieler aus verschiedensten Ländern, die sich in Los Angeles als Künstler etablieren wollen. Sie gibt Einblicke in ein Leben in Hollywood fernab von Glamour und Starwelt und stellt Menschen vor, die auf vielfältige Weise mehr oder weniger erfolgreich ihrem Traumberuf nachgehen. Die Porträts und pointierten Statements eröffnen eine Welt voller extrovertierter Persönlichkeiten, die jeden Tag für ihren Traum kämpfen. Ihre knapp angedeuteten Lebensgeschichten, ihre Motivationen, ihre Erfahrungen und Einschätzungen berühren und ermöglichen einen spannenden und ungefilterten Blick auf einen Alltag im Showbusiness. Ein luzider Essay des bekannten Filmhistorikers Georg Seeßlen geht der Frage nach, was den Star zum Star macht.


In Los Angeles Schauspieler zu sein heißt den Traum leben. Ich meinte immer, ich hätte kein Recht darauf. Und nun lebe ich diesen Traum. Meine Freunde zu Hause dachten, dass ich verrückt wäre: „Warum machst Du das? Warum gibst Du alles auf?“ Dort, wo ich herkam, war ich ein großer Fisch in einem kleinen Teich. Und nun bin ich Plankton im riesigen Ozean und spiele mit den großen Jungs, gehöre zur Gang. Ich habe absolut das Recht, hier zu sein.Bin Teil der Szene, und das wäre nie passiert, wenn ich nicht nach Hollywood gezogen wäre. Dieser Trip war es wert. (Tim Powell)


Isadora Tast, *1973, lebt als freischaffende Fotografin in Hamburg

 

Auf Wunsch schicke ich Ihnen gerne ein Layout-PDF zu.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© KulturAgentur