Was ist los im... ? Meike Gatermann
Was ist los im... ?                                                                                                             Meike Gatermann

Was ist los im August?

Rico Scagliola & Michael Meier. years later...

 

Seit drei Jahren fotografieren Rico Scagliola und Michael Meier unbemerkt Menschen im öffentlichen und halböffentlichen Raum von Städten –in der Tradition der Street Photography untersuchen sie Alltagsriten und Selbstdarstellungsstrategien und beobachten, wie sich die Grenze zwischen Öffentlichkeit und Privatsphäre durch die Verbreitung neuer Medien zusehends verwischt. An die Seite der Bilder treten Texte mit Gesprächsfragmenten – auf der Strasse gehört, aus Gesprächen mit Freunden, aus Monologen auf Youtube-Kanälen.

 

>>> zum Buch Edition Patrick Frey

Kiribati. Eine Inselwelt versinkt im Meer

 

Kiribati ist ein Inselstaat im weiten Blau des Pazifischen Ozeans. Zu Kiribati gehören 32 Atolle und drei Inselgruppen, die auf halbem Weg zwischen Hawaii und Australien liegen. Kiribatis Inselwelt ist in den letzten Jahren zu trauriger Berühmtheit gelangt: Klimaforscher
haben errechnet, dass bei dem zu erwartenden Anstieg des Meeresniveaus zahlreiche Atolle und Uferzonen der Koralleninseln im Meer versinken werden. Als Alice Piciocchi und Andrea Angeli davon hörten, reifte in ihnen der Wunsch, dort hinzureisen. Doch statt verzweifelter, auf gepackten Koffern sitzender Bewohner trafen sie auf Menschen, die so gar nicht ans Weggehen dachten. Hier sind ihre Familien seit Generationen zu Hause, werden alte Traditionen gelebt, fahren die Fischer wie ihre Vorfahren aufs Meer hinaus, folgt das Leben immer noch
dem Rhythmus von Ebbe und Flut. Dieses Buch ist ein Reisebericht der besonderen Art und ein bibliophiles Meisterstück, bei dem es den Autoren gelingt, uns die Alltagskultur und das Denken der Menschen von Kiribati nahezubringen, die von ihrer tiefen Verbundenheit mit dem Meer und dem Universum zeugen.
 

>>> zum Buch, Sieveking Verlag

 

X-Rated Adult Movie Posters of 60s and 70s

 

Mit über 350 Plakaten aus dem Goldenen Zeitalter des Erwachsenen-Films präsentiert sich dieses Buch als neue und erweiterte Ausgabe des Kult-Bestsellers von Nourmand und Marsh. Nach mehr als einem Jahrzehnt Vorarbeit kann es als "Gesamtausgabe" der nicht-jugendfreien Filmplakate der 1960er und 1970er Jahre angesehen werden.

 

>>> zum Buch Reel Art Press

Sibylle - Zeitschrift für Mode und Kultur

Opelvillen Rüsselsheim 30.8. - 26.11.2017

 

Die »Sibylle« war DIE Zeitschrift für Mode und Kultur der
DDR. Sie erschien von 1956 bis 1995 sechsmal jährlich
und war regelmäßig schnell vergriffen (im DDR-Jargon
»Bückware«). Das Buch und die Ausstellung beschreib die Enwicklung der begehrten »Ost-Vogue« und stellen in ausführlichen Bildstrecken und Texten die wichtigsten Fotografen, Redakteure, Designer und Autoren über den gesamten Erscheinungszeitraum vor und thematisieren zeithistorische Umstände wie z. B. staatliche Zensur und Einflussnahme.

Die Opelvillen sind nach der Kunsthalle Rostock die zweite Station der Ausstellung.

 

>>> zum Buch Hartmann Books

Druckversion Druckversion | Sitemap
© KulturAgentur