Was ist los im... ? Meike Gatermann
Was ist los im... ?                                                                                                             Meike Gatermann

Was ist los im Juli?

Walter Pfeiffer. Drawings

 

Erscheinungstermin hat sich auf Juli verschoben.

 

Walter Pfeiffer ist als Fotograf weltberühmt, das zeichnerische Werk kennen freilich nur wenige, dabei begann Pfeiffer seine künstlerische Laufbahn als Zeichner. Das Buch bietet einen überfälligen Überblick über sein zeichnerisches Schaffen, das in einem reichen Dialog mit seinen fotografischen Arbeiten steht, seine hyperrealistischen Bleistiftzeichnungen dienten ihm als Vorlage. Später folgten auch Zeichnungen in Tusche, Farbstift und Wasserfarben, in denen das elegante, freie Spiel der Linien und Farben in den Vordergrund tritt – intime Portraits von schönen Jungs und engen Freundinnen, Stillleben und Blumenbilder.

 

>>> zum Buch Edition Patrick Frey

The Beat Scene. Photographs by Burt Glinn

 

Das Buch zeigt kaum gesehene Fotografien des bekannten Magnum-Fotografen Burt Glinn über die Beat Generation, einer Richtung der US-amerikanischen Literatur nach dem zweiten Weltkrieg. Sie wurden zwischen 1957 und 1960 in New York und San Francisco aufgenommen und zeigen fast alle an der Szene beteiligten Personen, darunter Allen Ginsberg und Jack Kerouac, Dichter wie Gregory Corso und William Morris und viele mehr. Glinn hielt mit seiner Kamera den Geist der Gegenkultur und die Energie der Beat Generation fest. Im Archiv fand sich auch ein Essay von Jack Kerouac, der hier mit veröffentlicht wird.

 

>>> zum Buch Reel Art Press

Fragen?

Nehmen Sie Kontakt mit mir auf. Ich helfe Ihnen gerne weiter.

Telefon +49-711-6201161

 

Zum Kontaktformular

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© KulturAgentur